hfnv-oelkofen
  Über uns
 

Die Ortschaft Ölkofen ist ein Teilort der Gemeinde Hohentengen, Landkreis Sigmaringen und hat derzeit ca. 500 Einwohner.

Seit jeher gibt es in unserem Dorf ein närrisches Treiben. Diese Tradition wird jährlich mit einem Dorfumzug, der Kinderfasnet und dem Bürger- und Sportlerball fortgesetzt.

Aus diesem Grund entschloss man sich im Jahre 1991 den Heimat-, Freizeit- und Narrenverein Ölkofen e.V. offiziell ins Leben zu rufen.

Mit seine Fasnachtsfiguren , dem Mau- Fänger und dem Riedrälle, sowie dem Musikzug ist man ein gern gesehener Gast auf den Umzügen in unserer Region.

Sehr beliebt ist das Ölkofer Zügle, das in der Fasnet und bei Heimat- und Kinderfesten unter dem Jahr seine Runden dreht.

Mit dem Bau des Dorfgemeinschaftshauses in den Jahren 2010-2012 schuf sich der Verein mit 3 weiteren Ölkofer Vereinen ein neues Zuhause, in dem auch ein großer Saal untergebracht ist, in welchem zahlreiche Veranstaltungen unseres Vereins stattfinden.

Neben dem närrischen Treiben in der 5. Jahreszeit ist es ein Anliegen des Vereins die heimische Kultur und das Brauchtum zu erhalten. Hierzu werden unter dem Jahr mehrere Veranstaltungen und Aktivitäten angeboten.

 
  Insgesamt waren schon 5642 Besucher (28701 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=